Twitch kündigte bereits Anfang Juni auf ihrem offiziellen Blog ein großes Update für die Emotes an. Im Zuge dessen wurde auch bereits im Laufe des Monats die ersten Funktionen freigeschaltet. Dazu gehören: Follower-Emotes, Emote- Bibliothek und animierte Emotes. Alle neuen Funktionen sollen im Laufe des Jahres für Partner und Affiliates zur Verfügung stehen, je nachdem wie das Feedback ausfällt.

Was genau hinter den einzelnen Funktionen steckt und die Antworten auf die wichtigsten Fragen findet ihr im Blog-Beitrag “Twitch- Emote Update” von unserem Partner Friesencrew.

 

 

Titelbild: Raphael Silva

Schreib einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.