Allgemeine Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele im Programm von Transistor FM, auf der Webseite transistor-fm.de sowie für sonstige Höreraktionen.

  1. Anwendungsbereich

Soweit keine aktionsbezogenen besonderen Teilnahmebedingungen bekanntgegeben werden, finden für Gewinnspiele, Verlosungen und Höreraktionen aller Art, die von Transistor FM durchgeführt werden (nachfolgend: Gewinnspiele), diese Allgemeinen Teilnahmebedingungen Anwendung.

  1. Veranstalter

Dennis Ballay, Muncloh 30, 29633 Munster

  1. Teilnahme

Mit der Teilnahme an einem Gewinnspiel erklärt sich der Teilnehmer mit diesen Teilnahmebedingungen einverstanden.

  1. Kosten

Soweit nicht ausdrücklich etwas anderes bekanntgegeben wird, ist die Teilnahme an Gewinnspielen unentgeltlich.

  1. Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt ist jede natürliche Person ab vollendetem 16. Lebensjahr, soweit sie nicht geschäftsunfähig ist. Minderjährigen unter 16 Jahren ist eine Teilnahme nur dann gestattet, wenn dies ausdrücklich bekanntgegeben wird. In diesem Fall bedarf die Teilnahme grundsätzlich der Einwilligung eines Erziehungsberechtigten. Mitwirkende von Transistor FM, der mit Transistor FM verbundenen Unternehmen sowie deren Angehörige sind von einer Teilnahme ausgeschlossen.

  1. Pflichtangaben

Die Teilnahme an Gewinnspielen erfordert in der Regel mindestens folgende Angaben: Name und Vorname, Geburtsdatum (Monat/Jahr), Telefonnummer und/oder E-Mail-Adresse. Der Veranstalter kann auch die Angabe einer Anschrift verlangen.

  1. Telefonische Teilnahme

Bei telefonischer Teilnahmemöglichkeit verwendet Transistor FM, die Telefonnummer 040 22 857 846 Ein Gespräch über diese Telefonnummer kostet den normalen Festnetztarif. Für Anrufe aus dem Mobilfunknetz oder aus dem Ausland gelten ggf. andere Tarife, insbesondere können die Kosten auch deutlich höher sein.

Telefonkosten fallen auch an, wenn ein persönliches Gespräch nicht zustande kommt, der Teilnehmer nicht ins Studio durchgestellt wird und dementsprechend keinen Lösungsversuch erhält. Transistor FM empfiehlt die Nutzung eines deutschen Festnetzanschlusses sowie ein kontrolliertes Telefonverhalten.

  1. Aufzeichnung

Aus rechtlichen Gründen und Gründen der Qualitätssicherung sowie – bei On-Air-Gewinnspielen – zum Zweck der Veröffentlichung (Sendung) werden Telefongespräche aufgezeichnet, sobald eine Weiterleitung an den Moderator im Sendestudio erfolgt. Nach Ablauf der rundfunkrechtlichen Aufzeichnungspflicht gemäß § 19 des Niedersächsischen Mediengesetzes (NMedienG) werden diese Aufzeichnungen gelöscht. Der Teilnehmer kann der Aufzeichnung widersprechen. In diesem Fall wird Transistor FM die Telefonverbindung trennen. Eine Teilnahme am Gewinnspiel ist dann jedoch nicht mehr möglich und führt zu einem Ausschluss des Teilnehmers vom Gewinnspiel.

  1. Gewinn

9.1. Zu gewinnen ist der jeweils von den Moderatoren oder anderen Sprechern von Transistor FM bezeichnete Preis. Ergänzende Leistungen, wie z. B. An- und Abreise, Verpflegung und Übernachtung bei Veranstaltungen, sind nur dann vom Gewinn umfasst, wenn dies ausdrücklich erklärt ist. Der Teilnehmer hat im Falle des Gewinns einen Anspruch auf den ausgewiesenen Gewinn, bei beweglichen Sachen auf einen solchen Gegenstand mittlerer Art und Güte. Eine Auszahlung des Gewinns in Geld ist ausgeschlossen. Eine Abtretung von Gewinnansprüchen ist untersagt.

9.2. Ausgelobte Preise werden nur dem Gewinner persönlich gegen Vorlage eines gültigen Personaldokumentes übergeben. An Minderjährige unter 16 Jahren werden keine Gewinne ausgeschüttet, es sei denn, ihre Teilnahme wurde vom Veranstalter ausdrücklich zugelassen und die Einwilligung eines Erziehungsberechtigten zur Verarbeitung der mit der Teilnahme verbundenen personenbezogenen Daten gemäß Art. 8 Abs. 1 DSGVO hat vorgelegen. Transistor FM kann hierzu vom Gewinner geeignete Nachweise verlangen.

9.3. Soweit der Preis von Dritten zur Verfügung gestellt wird (Sponsoren), übernimmt Transistor FM keine Verantwortung für eine umgehende und vollständige Zustellung des Preises sowie für die Leistungsfähigkeit des Dritten. Transistor FM haftet in diesem Fall nicht für Sach- und Rechtsmängel des Preises, auch nicht für einen Gewinnausfall.

9.4. Aus evtl. auftretenden technischen Problemen oder versehentlich falschen Aussagen der Moderatoren oder sonstigen Sprecher von Transistor FM kann ebenfalls kein Anspruch des Teilnehmers auf einen Gewinn oder eine bestimmte Gewinnabwicklung abgeleitet werden.

9.5. Die Ausstrahlung des Hörfunkprogramms via Live-Stream, zum Beispiel über das Internet, erfolgt aus technischen Gründen eventuell mit einigen Sekunden Zeitverzögerung. Dies kann bei einem Hörfunk-Gewinnspiel ggf. die Gewinnchancen negativ beeinflussen. Hierfür haftet Transistor FM ebenfalls nicht.

9.6. Wenn es sich bei dem Gewinn um Tickets für Freizeiteinrichtungen, Konzerte, Kinos o.ä. handelt, übernimmt Transistor FM keine Haftung, falls sich die Gewinner oder deren Begleitung bei dem Besuch mit dem Corona-Virus infizieren sollten. Beim Besuch der jeweiligen Örtlichkeit sollten alle allgemeingültigen Hygiene- und Vorsichtsmaßnahmen, sowie die speziellen Maßnahmen der besuchten Örtlichkeiten penibel eingehalten und beachtet werden.

  1. Spielabbruch / Ausschluss vom Gewinnspiel

10.1. Transistor FM behält sich vor, das Gewinnspiel ganz oder in Teilen abzubrechen. Dies gilt insbesondere, wenn die Aktion aus irgendwelchen Gründen nicht ordnungsgemäß durchgeführt werden kann, so etwa bei höherer Gewalt, Fehlern der Soft- und/oder Hardware und/oder aus sonstigen technischen und/oder rechtlichen Gründen, welche die Verwaltung, die Sicherheit, die Integrität und/oder die reguläre und die ordnungsgemäße Durchführung der Aktion beeinflussen.

10.2. Transistor FM hat das Recht, Teilnehmer zu disqualifizieren und von der Teilnahme am Gewinnspiel auszuschließen, die den Teilnahmevorgang, das Spiel und/oder das Angebot manipulieren bzw. dieses versuchen und/oder die schuldhaft gegen die Teilnahmeregeln verstoßen und/oder sonst in unfairer und/oder unlauterer Weise versuchen, das Gewinnspiel zu beeinflussen, insbesondere durch Störung, Bedrohung und/oder Belästigung von Mitarbeitern oder anderer Teilnehmer. Mit dem Ausschluss erlischt auch ein gegebenenfalls bereits entstandener Gewinnanspruch.

  1. Veröffentlichung von Teilnehmerdaten

Der Teilnehmer ist mit einer Nutzung seines Namens und in Verbindung mit dem Gewinnspiel stehender Tondokumente zur Umsetzung des Gewinnspiels sowie zu Eigenwerbezwecken von Transistor FM in Bezug auf das Gewinnspiel einverstanden. Für den Gewinnfall erklärt der Teilnehmer außerdem sein Einverständnis, dass sein Name durch Transistor FM im Hörfunkprogramm genannt wird sowie der Name und gegebenenfalls bei der Gewinnübergabe angefertigte Fotos mit seinem Bildnis – auch als Bewegtbild (Video) – im Zusammenhang mit der Aktion auf der Internetpräsentation sowie den weiteren programmbegleitenden Angeboten (insbesondere App und Social- Media-Präsenz) von Transistor FM veröffentlicht werden. Die Verwendung erfolgt ausschließlich zum Zweck der Berichterstattung über das Gewinnspiel sowie der Information über die Unternehmensaktivitäten von Transistor FM, soweit sich die Information auf diese Aktion bezieht. Hierauf sowie auf der Informationsfreiheit der Adressaten begründet sich das berechtigte Interesse von Transistor FM gemäß Art. 6 Absatz 1 Buchst. f DSGVO.

  1. Datenschutz

12.1. Transistor FM nimmt den Datenschutz sehr ernst und behandelt die personenbezogenen Daten des Teilnehmers unter sorgfältiger Beachtung der gesetzlichen Vorschriften. Transistor FM und verarbeitet die gemäß Ziffer 6 übermittelten Daten des Teilnehmers nur, soweit sie für die Durchführung und ordnungsgemäße Abwicklung des Gewinnspiels erforderlich sind. Insoweit bildet Art. 6 Abs. 1 Buchst. b DSGVO die Rechtsgrundlage der Verarbeitung.

12.2. Die Informationen zum Datenschutz und zu den damit verbundenen Rechten des Teilnehmers auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch, Widerruf und Datenübertragbarkeit hinsichtlich der Verarbeitung seiner gemäß den Ziffern 6 und 11 dieser Allgemeinen Teilnahmebedingungen verarbeiteten personenbezogenen Daten (Datenschutzerklärung) sind Bestandteil der Teilnahmebedingungen und werden von dem Teilnehmer hiermit zur Kenntnis genommen.

  1. Rechtsweg

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.